Tierärztekammer Westfalen-Lippe

Impressum

Impressum nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

Tierärztekammer Westfalen-Lippe
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Goebenstr. 50
48151 Münster
Telefon: 0251 53594-0
Telefax: 0251 53594-24
E-Mail: info@tieraerztekammer-wl.de
Internet: www.tieraerztekammer-wl.de

Die Tierärztekammer Westfalen-Lippe ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Gemäß § 26 Abs. 1 Heilberufsgesetz NRW vertritt der Präsident, Dr. Harri Schmitt, die Kammer gerichtlich und außergerichtlich.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, 40190 Düsseldorf und für das Versorgungswerk das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, 40190 Düsseldorf.
Inhaltlich verantwortlich nach § 55 des Rundfunkstaatsvertrags (RStV):
Dr. Harri Schmitt
Datenschutzhinweise
Die Tierärztekammer Westfalen-Lippe hat sich bei der Gestaltung dieser Webseite zur Einhaltung der anwendbaren Rechtsvorschriften, zum Schutz personenbezogener Daten sowie zur Datensicherheit verpflichtet. Im Folgenden möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, unter welchen Umständen wir Informationen von Ihnen sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Zweckerfüllung zur Verfügung stellen.

Inhalte der Webseite
Alle Inhalte der Webseite der Tierärztekammer Westfalen-Lippe, unterliegen dem Urheberrecht. Es dürfen keinerlei Inhalte der Webseite der Tierärztekammer Westfalen-Lippe für eigene Zwecke verwendet werden. Das Herausnehmen einzelner Inhalte dieser Homepage ist nicht gestattet.

Schutz Ihrer Privatsphäre
Die Tierärztekammer Westfalen-Lippe ist bemüht, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen - DSG NRW (§ 10) zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Mitarbeiter werden entsprechend auf die Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet.

Protokollierung (Provider)
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, protokolliert unser Webserver standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet-Service-Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.
In der Serverstatistik werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/-version

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

- Uhrzeit der Serveranfrage

- den Suchbegriff mit dem Sie über eine Suchmaschine,
  beispielsweise über Google, diese Seite gefunden haben.

Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zurechenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Protokolldateien werden zudem nach einer statistischen Auswertung (jedoch allerspätestens nach 8 Wochen) gelöscht.

Keine Verschlüsselung von Daten während der Übertragung
Informationen, die im Internet übertragen werden, sind normalerweise unverschlüsselt. Da der Weg der Daten zwischen dem Server und dem lokalen PC nie genau vorhergesagt werden kann, können übertragene Informationen grundsätzlich an vielen Stellen eingesehen werden.

Sicherheitshinweis für das Versenden von E-Mails:
Es sollten in Anbetracht der bekannten Risiken keine sensiblen Informationen per E-Mail versandt werden. Die Tierärztekammer Westfalen Lippe setzt keine E-Mail Verschlüsslung ein.
Sofern Sie uns Daten per E-Mail senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden bei uns in einer Datenbank gespeichert und gesammelt und werden streng vertraulich nach den Auflagen des Landesdatenschutzgesetzes NRW oder sonstigen rechtlichen Auflagen behandelt. Eine Weitergabe oder Verkauf an Dritte zu Marketingzwecken erfolgt nicht.

Cookies
Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Webseite an den Browser schicken kann, um es auf dem System des Benutzers zu speichern, z. B. für den Zweck der Verbindungssteuerung während des Besuches auf einer Webseite oder für statistische Auswertungen.
Um den Zugriff auf unsere Webseite zu erleichtern, speichern wir ein Cookie dauerhaft auf Ihrem Rechner. Es werden allerdings keine Daten in diesem Datenelement gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass entweder Cookies nicht empfangen werden, oder dass Ihnen der Empfang von Cookies gemeldet wird. Damit können Sie entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren oder ablehnen wollen. Sofern Sie die Speicherung des Cookies ablehnen, kann der Besuch auf unserer Webseite mit einer eingeschränkten Funktionalität verbunden sein. Um die volle Funktionalität unserer Webseite nutzen zu können, sollten Sie die Speicherung des Cookies auf Ihrem System zulassen. Nach Beendigung des Besuchs unserer Webseite können Sie das Cookie jederzeit von Ihrem System löschen.
Im Falle der Nutzung des Kontaktformulars speichern wir Ihre Eingaben in einem Cookie zwischen.

Verweise (Hyperlinks) auf Webseiten Dritter
Diese Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Manche dieser anderen Webseiten verwenden gegebenenfalls Tierärztekammer Westfalen-Lippe-Logos und -Marken und mögen deshalb aussehen wie von der Tierärztekammer Westfalen-Lippe betriebene Webseiten, werden aber tatsächlich von unabhängigen Dritten betrieben.
Dies sollte entsprechend auf der betreffenden Internetseite dargestellt sein oder in den Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien. Die Tierärztekammer Westfalen-Lippe hat keine Kontrolle über den Inhalt oder den Betrieb der Webseiten Dritter und ist nicht verantwortlich für Informationen, die auf diesen Webseiten enthalten sind. Gleichermaßen ist die Tierärztekammer Westfalen-Lippe nicht verantwortlich für die Erfüllung von Bestellungen oder Dienstleistungen, die über eine solche Webseite bestellt worden sind. Noch ist die Tierärztekammer Westfalen-Lippe verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien von solchen Webseiten und die Daten, die dort ausdrücklich oder automatisch erhoben werden.
Bei Schwierigkeiten oder sonstigen Problemen im Zusammenhang mit Webseiten Dritter (Links) möchten wir Sie bitten, sich direkt an diesen Dritten und nicht an die Tierärztekammer Westfalen-Lippe zu wenden.

Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie 
Die laufende technische Weiterentwicklung im Bereich der IT-Technologie und des Internet bringt auch eine Anpassung der bestehenden Datenschutzerklärung mit sich. Wir behalten uns daher das Recht vor, Ergänzungen oder Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen. Der aktuelle Stand dieser Erklärung datiert vom 12.03.2012.

Ansprechpartner bei Fragen oder Auskunftsersuchen 
Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen unter folgender Adresse zur Verfügung steht:
Tierärztekammer Westfalen-Lippe
z. H. Datenschutzbeauftragter
Goebenstr. 50
48151 Münster

 
Tierärztekammer Westfalen-Lippe · Goebenstr. 50 · 48151 Münster · Telefon: 0251 53594-0 · Telefax: 0251 53594-24 · info@tieraerztekammer-wl.de