Tierärztekammer Westfalen-Lippe

Versorgungswerk - Aktuelles

 

Erhöhung der Beitragsbemessungsgrenze für die Rentenversicherung ab 01.01.2018

Beitragsbemessungsgrenze ab 01.01.2018 (West)
mtl. 6.500,00 EUR

Beitragsbemessungsgrenze ab 01.01.2018 (Ost)
mtl. 5.800,00 EUR        ­­­

Der Beitragssatz sinkt ab dem 01.01.2018 auf 18,6 %.

Informationen 1/2018 (PDF-Dokument)

 

 

Kooperation mit der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe im Bereich
­­
  der Kapitalanlagen
Neuerungen zum Befreiungsverfahren bei der Deutschen
  Rentenversicherung
Informationen über das Versorgungswerk (PDF-Dokument)
Ergänzendes Merkblatt für angestelte Tierärztinnen/Tierärzte (PDF-Dokument)
Zuschüsse zu Rehabilitationsmaßnahmen (PDF-Dokument)
Das neue Altersvermögensgesetz (PDF-Dokument)
• Information zu Kindererziehungszeiten für Mitglieder
  der Versorgungswerke in der gesetzlichen
  Rentenversicherung:
  PDF-Dokument zum Download
Link zum Thema "Minijobs"/450-Euro-Jobs

 
Tierärztekammer Westfalen-Lippe · Goebenstr. 50 · 48151 Münster · Telefon: 0251 53594-0 · Telefax: 0251 53594-24 · info@tieraerztekammer-wl.de